Beiträge von Data__

Guten Abend Gast. Schön dass Sie mal hereinschauen! Einen angenehmen Aufenthalt wünscht das "BigOne.1 - Community"-Team.

Streaming Partner

    Das mit der Kombi war auch ehr ein verzweifelter Akt alles unter einen Hut zu kriegen. Die eierlegende Woll-Milch-Sau... xD


    24h Rytmus hat ganz klar den Hardcore Vorteil und dass man Termine einfach mit der Realzeit koppeln kann.

    Aber ganz ehrlich... ich persönlich hab keinen Bock mich am Sonntag morgens um fürh aus dem bett zu quälen, mit meiner Familie zu frühstücken um mich danach an den Rechner zu setzen um mit ein paar anderen Spielern zum Frühsport zu treffen. Spielen würd ich sowas aber schon gern.


    Richtig harter Konflikt an der Stelle... Am Ende hilft vielleicht wirklich nur Abstimmen mit Mehrheitsentscheid.

    Sind wir mal ehrlich. Der große Teil der Spieler wird sich Nachmittags bzw Abends aufhalten auf der Server. (...)

    Ja... Genau!!! Heißt du wirst niemals spielen können wie du verkatert morgens in 'ner fremden Wohnung aufwachst und nach Hause musst... oder wie du bei Sonnenaufgang am Strand joggen gehst... (und komm mir nicht mit 'aber das will ich gar nicht spielen, das sind nur Beispiele ;) ) Im Staat geht mal dann zur Arbeit, wenn der Rest der Welt grad von der Arbeit kommt. Die meisten Spieler sind derzeit ehr nur ca 3 Stunden auf dem Server. Ein 6-Stundenzyklus wäre also genau richtig um die Wachzeit eines inGame Tages zu spielen.


    Natürlich entsteht dabei das Problem, wenn man sich zB. 'am nächsten Tag' verabredet, ob dann inGame oder der real nächste Tag gemeint ist.


    Vorschlag Kombielösung:

    Marcus schreibt das Script so, dass Mo-Do ein 6h Rytmus läuft und Fr-So ein 24h Rytmus. So können die Spieler die unter der Woche da sind dann abwechslungsreicher spielen und zum Wochenende kann man die Abende und eventuelle Events besser ausspielen.

    Neuer Punkt (oder ich hab ihn bisher überlesen):

    TREIBSTOFFVERBRAUCH

    Ich find's 'n bisschen hart wenn ich so zwei-drei Runden durch den Staat drehe, dass ich dann auch gleich zwei-drei mal tanken muss. In RL komm ich mit meinem 60L Tank selbst im schlimmsten Stadtverkehr immernoch mindestens 600km weit.


    Ich plediere also dafür den Treibstoffverbrauch mindestens zu halbieren, wenn nicht gar zu vierteln.

    Ich würd daraus einfach eine komplett autake Siedlung machen. Mit eigener Polizeistation, Feuerwehr, Postamt, Stadtrat... Man könnte doch auf der Hauptinsel drei Verwaltungsbereiche (Nord Mitte Süd) und einen auf der kleinen Insel machen. Wie Städte in einem Staat eben, wovon eine dann etwas abgelegen ist. Sollen sich doch dann die Bürger der Insel darum kümmern wie sie die entwickeln wollen. Und die Zeit wird zeigen, ob die lokale Verwaltung es schafft die Kriminalität in den Griff zu bekommen oder ob die Kartelle den Laden komplett unterwandern.