Jetzt auf Sendung

Was läuft gerade..

Wer sendet als nächstes

Topic-icon NASA entdeckt erdähnlichen Planeten

Mehr
3 Jahre 4 Monate her #23

NASA entdeckt erdähnlichen Planeten: Auf „Kepler 452b“ ist Leben möglich


Mit Spannung wurde die Pressekonferenz der Weltraumbehörde NASA erwartet, denn Experten hatten es schon vermutet - jetzt ist es offiziell: Die Forscher haben eine „zweite Erde“ entdeckt – und auf der ist Leben möglich!
Jon Jenkins, Kepler-Datenanalyst bei der NASA: „Kepler 452b ist 1,5 mal so groß wie die Erde und er hat die perfekte Entfernung zur Sonne um Leben zu beinhalten.“
Ein Jahr auf „Kepler 452b“ sei demnach genau so lange wie ein Jahr auf der Erde. Auch das Solarsystem sei dem der Milchstraße ähnlich, der Planet sei ungefähr circa 6 Milliarden Jahre alt.
So lange dauert die Reise zu Kepler 452b
Immer mehr der Erde ähnliche Planeten seien durch das Weltraumteleskop Kepler entdeck worden – mit einer ähnlichen Größe und Atmosphäre. In den nächsten Jahren sollen deshalb noch mehr Daten gesammelt und ausgewertet werden.
Was die Wissenschaftler schon jetzt wissen: „Der Sonnenschein von Kepler 452b ist unserem Sonnenschein ähnlich. Es würde sich fast wie zu Hause anfühlen“, so Jon Jenkins. Kepler 452b sei 1.400 Lichtjahre von der Erde entfernt.
Sofort gehen die ersten Rechenspiele auf Twitter los: Wie lange braucht man bis zu dem neu entdeckten Planeten? Das Ergebnis: FĂĽnf Millionen Jahre. Da sollte man sich lieber jetzt sofort auf den Weg machen ...

Folgende Benutzer bedankten sich: Luna

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Monate 2 Wochen her #67

Gliese581c war auch ein erdähnlicher Exo der durch die Radialgeschwindigkeitsmethodik entdeckt wurde :D. Bin mir sicher, davon wird es immer mehr und mehr geben und irgendwann bekommen wir Besuch :D Hoffentlich in meiner Lebensspanne noch.^^

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.